300,- EUR für Brasilien – KLJB-Glaubendorf verkauft Mini-Brote


Wasser ist das Wichtigste. Ohne es kann kein Mensch leben. Daher stellte die KLJB-Glaubendorf ihren Jahresgottesdienst 2011 unter das Thema „Wasser-Quelle des Lebens“.

In eindringlichen Texten appellierten die Jugendlichen an unsere Verantwortung als Christen für die Menschen in den armen Gegenden der Welt. Die KLJB hatte bereits zwei Wochen vorher Minibrote nach dem Sontagsgottesdienst verkauft. Den Erlös stockten die Jugendlichen noch auf und stellten somit

die stolze Summe von 300,- EUR für Barbara Kiener in Brasilien zur Verfügung.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s