Ein Haus aus lebendigen Steinen vorleben!


Vorstellung der Firmbewerber der Pfarreiengemeinschaft!

In vier Sonntagsgottesdiensten im März wurden in Unterköblitz, Wernberg, Neunaigen und Glaubendorf die Firmlinge ihren jeweiligen Pfarreien vorgestellt. „Wir freuen uns und danken Euch, dass Ihr Euch bereit erklärt, Eure Pfarrgemeinden als Häuser aus lebendigen Steinen näher kennen zu lernen“, so Pastoralreferent Binner an die 76 Buben und Mädchen, die am 10. November von Bischof Gerhard-Ludwig Müller in St. Josef/Unterköblitz gefirmt werden wollen. Mit großen Bildern von Kirchen aus bunten Steinen gestalteten die Firmbewerber neben der Übernahme von Lektorendiensten die Eucharistiefeiern.  In der Predigt deutete Karlheinz Binner das Evangelium als Aufgabe für die Pfarrgemeinden, insbesondere für die Erwachsenen, „den jungen Menschen auf ihrem Weg zur Firmung ein gutes Beispiel vorzuleben, damit die Firmbewerber den Glauben als Hilfe und Freude für das Leben erfahren können“. Hüten wir uns, pharisäisch unsere Kinder und Jugendlichen zu bewerten, als wenn wir uns selbst sicher sein könnten, wie ein guter Christ zu sein hat“, mahnte Binner. Nur wenn wir überzeugend vorleben würden, was Jesus Christus uns lehrt – nämlich Diener unserer Jugendlichen zu sein – dann könnte der Glaube für die Firmbewerber Bedeutung für Ihr Leben gewinnen. Erst dann wäre eine bewusste Entscheidung für das Leben in der Kirche möglich – wie die Firmung ja häufig interpretiert würde. Mit der Übernahme von Gebetspatenschaften für die Firmbewerber am Ende der Gottesdienste konnten sich die Gemeindemitglieder mit an der Vorbereitung der jungen Christen beteiligen.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s