Die besten Fußball-Ministranten der Diözese


Wernberg (ida):
Am vergangenen Samstag machte sich eine Delegation aus Wernberg auf den Weg nach Dingolfing, um die Ü15-Minis der Pfarrei St. Anna beim Wolfgangscup zu unterstützen und anzufeuern.
Die lange Anfahrt hatte sich gelohnt, zumal Markus Pechtl, Sebastian Geitner, Sebastian Hägler, Adrian Hölzl, Christoph Kiener, Johannes und Thomas Schwirtlich, sowie Stephan und Christoph Lindner souverän und überlegen im Finale gegen Wiesau 2:0 gewonnen haben.
Somit konnten die Ministranten heuer zum zweiten Mal in Folge den Diözesanpokal mit nach Wernberg  nehmen, zumal sie 2012 auch schon in Kemnath/ Stadt gewonnen haben.
Am 16. März heißt es dann Daumendrücken für Augsburg. Dort vertreten die Wernberger Ministranten dann die Diözese Regensburg bayernweit.

DSCN4678 A

DSCN4679 A

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s