Kommunion am 01. Mai 2016 in St. Josef


Kommunion St. Josef 16

Da berühren sich Himmel und Erde – so das Motto der Erstkommunion.

In einem feierlichen Gottesdienst erhielten 15 Kommunionkinder erstmals die heilige Kommunion. Begleitet vom Orgelspiel zogen Ministranten, Kommunionkinder und Eltern in das Gotteshaus ein. Pfarrer Markus Ertl ging in seiner Begrüßung auf das gewählte und symbolisch dargestellte Thema, „Da berühren sich Himmel und Erde“, ein. Die sechs Mädchen und neun Buben wirkten aktiv bei der Gestaltung des Festgottesdienstes in der Pfarrkirche St. Josef mit. Mit Gesang, wie den „Kindermutmachlied“ und Texten und Bildbausteinen, sowohl bei den Fürbitten als auch bei der Predigt, waren sie sehr aktiv an der Gestaltung des Festgottesdienstes beteiligt. Pfarrer Markus Ertl forderte die Angehörigen der Kommunionkinder dazu auf, die Kirche als Hauskirche zu sehen, die darüber entscheidet, wie glaubwürdig dem Kommunionkind die Kirche vermittelt wird, damit es spürt: Hier kann der Himmel die Erde berühren. Mit dem Lied „Großer Gott wir loben dich“ beendete die gesamte anwesende Pfarrgemeinde den Festgottesdienst. Mit einer Dankandacht am Nachmittag wurde der Tag der Erstkommunion abgeschlossen.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s