KinderKirche in St. Josef am 14.02.2017


img-20170214-wa0008

Am Dienstag, 14.02.2017 fand in der St. Josef Kirche in Unterköblitz die zweite KinderKirche statt. Mit dem „Fliegerlied“ wurde gleich zu Beginn deutlich, dass es diesmal keine alltägliche Kirche wurde, denn das Thema war Fasching. Viele Kinder waren der Einladung zum Maskieren gefolgt und so konnte Pastoralreferent Maximilian Pravida z. B. einige Prinzessinnen und Cowboys, Clowns und Bauarbeiter mit einem kräftigen „Helau“ begrüßen. Nach dem ersten Lied, entzündete man die KiKi-Kerze, die bei jeder KinderKirche im Mittelpunkt steht, denn Jesus ist das Licht der Welt. Im Kyrie ging es dann um Luftschlangen die miteinander verbinden können, um bunte Luftballons die leicht durch die Räume fliegen und auch sehr verletzlich sind und um die Verkleidung, mit der man sich verstecken und in andere Rollen schlüpfen kann. Manchmal gehen Menschen maskiert durchs Leben. Aus Angst zeigen sie oft nicht ihr wahres Gesicht.

Nach „Du hast uns Deine Welt geschenkt“ und dem Evangelium folgte dann die „Büttenpredigt“. Für die Kinder hatte Pastoralreferent Maximilian Pravida die Predigt in Gedichtform vorbereitet, bei der alle Kinder zum Mitdichten aufgefordert waren. Im Anschluss trugen einige Kinder die Fürbitten vor, bevor gemeinsam das „Vater unser“ mit Gesten gebetet wurde. Selbst die Kleinsten ahmten die Großen nach und machten alle mit und so wurde ein lebendiger und fröhlicher Gottesdienst gefeiert.

Zum Abschluss dankte Pastoralreferent Maximilian Pravida vor allem Simone Pösl und Merlin Ritzer für die musikalische Begleitung und allen, die am Gelingen der KinderKirche beteiligt waren. Bereits am Donnerstag, 16.03.2017 findet um 15:30 Uhr ein Kinderkreuzweg in Woppenhof statt; die nächste KinderKirche ist am 20. Juni in Glaubendorf.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s