Kraftorte


Die Vorsitzende des Frauenbunds Oberköblitz, Maria Schlögl, konnte sehr viele Interessierte zum jährlichen Einkehrtag begrüßen. Gestaltet wurde dieser Einkehrtag von Heidi Braun, welche in der Diözese Regensburg im Seelsorgeamt für die Gemeindekatechese zuständig ist. Sie erarbeitete mit den Anwesenden drei Bibelstellen, welche Orte sind, die zum Innehalten, Abschalten und Energietanken einladen – eben Kraftorte. Sie zeigte Orte auf, an denen Menschen wichtige Erfahrungen mit Gott machen und gestärkt daraus hervorgehen. Einzelne Orte – wie z. B. Quelle, Wüste und Berg – wurden aufgesucht und nach den  Kraftorten des täglichen Lebens gesucht. Mit einem kleinen Geschenk an die Referentin Heidi Braun bedankte sich die Vorsitzende Maria Schlögl für den sehr inhaltvoll gestalteten Nachmittag. Zum Abschluß wurden alle Teilnehmerinnen vom Vorstandsteam des Frauenbundes Oberköblitz zu Kaffee und Kuchen eingeladen.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s