23. Bibelwanderung des katholischen Frauenbundes Wernberg St. Anna vom 13.07. – 16.07.2018


DSC03821

Schon zum 23. Mal machte sich eine Gruppe Frauen des katholischen Frauenbundes Wernberg St. Anna unter der Leitung von Pfarrer Markus Ertl auf den Weg zu einer Bibelwanderung. Die Organisatorin Jutta Schönberger hatte in diesem Jahr Klobenstein in Südtirol als Ziel ausgewählt. „Beten im Geiste von Papst Franziskus und für die Erneuerung der Kirche“ stand im Mittelpunkt von Lesungen und Impulsen an verschiedenen Stationen. „Auf dieser Bibelwanderung wollen wir unsere Sinne schärfen und uns ganz dem Geiste Jesu öffnen“, mit diesen Worten begann Pfarrer Markus Ertl die erste Wanderung. Bei Gottesdiensten am Spitzingsee, in der Bergwelt um das Rittner Horn und auf dem Heimweg am Fuße der Zugspitze tankten die Frauen neue Kraft und Energie für ihre Seele. Wanderungen von der Schwarzseespitze zum Rittner Horn oder zu den Erdpyramiden in Lengmoos forderten den Körper und stärkten so die Physis der Teilnehmerinnen. So konnten die Frauen nach vier Tagen gut gelaunt und voller Elan die Heimreise über den Rechenpass antreten.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s