Spielenachmittag am 13.07.2018


P1060992

Spaß, Fröhlichkeit und Humor waren im Garten des Pfarrheims St. Josef in Unterköblitz deutlich zu spüren. Grund dafür war der Spielenachmittag, der traditionell vom Atemlosteam rund um die Familien Fischer, Hammerl, Schlosser und Troidl organisiert wurde. Pastoralreferent Maximilian Pravida begrüßte dabei die zahlreich erschienenen Kinder und wünschte ihnen eine vergnügliche Zeit. Nachdem er die einzelnen Stationen erklärt hatte, gab es bereits bunte Luftballons für das lustige Eröffnungsspiel. Die Kinder hatten hier schon viel Freude, bevor es weiterging mit Gummistiefelweitwurf, Sackhüpfen, Angelspiel, Dosenwerfen und Zielpusten, um nur einige Spiele zu nennen. Wasserliebhaber konnten sich außerdem schon einmal an den Spritzenhäuschen der Feuerwehr üben. Zum Verschnaufen gab es ferner eine Malstation, wobei u. a. Handabdrücke erstellt werden konnten. Bis die Kunstwerke getrocknet waren, konnte man sich schließlich mit Brezen, Würstchen und Süßigkeiten stärken. Frau Barbara Kriechleder hatte überdies wieder jede Menge Kücheln spendiert. Danach waren noch alle zum Zeitungstanz aufgerufen, bevor der kurzweilige Nachmittag mit einer feierlichen Andacht ausklang, die Pastoralreferent Maximilian Pravida anlässlich seines Weggangs aus Wernberg-Köblitz gestaltete.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s