Bibelwanderung vom Pfarrgemeinderat St. Anna Wernberg am 22.09.2018


Der Pfarrgemeinderat St. Anna Wernberg machte sich frühmorgens, gestärkt mit den Reisesegen von Pfarrer Markus Ertl, zuerst mit den Bus auf den Weg zu ihrer jährlichen Bibelwanderung.

Ausgangsstation war dann für die Wanderung die Ortschaft Frankenhof bei Sulzbach-Rosenberg. Von hier aus ging es durch die Natur Richtung Lichtenegg. Pfarrer Ertl bereitete vier Stationen zur Besinnung vor, bei denen er den Teilnehmern Impulse von Papst Franziskus näherbrachte. Gut gestärkt konnten die Teilnehmer nach dem Mittagessen einen Gottesdienst mit dem Geistlichen feiern. Ein Holzstoß diente als Sitzgelegenheit und eine Bank wurde kurzerhand zum Altar umfunktioniert. Der nicht alltägliche Gottesdienst war das Highlight des Tages – da hier auch noch die Sonnenstrahlen die Besinnung abrundete.

Nach dem Gottesdienst wurde nochmals eine Wanderung nach Haunritz unternommen. Hier konnte die Felsenformation „Der alte Fritz“ bewundert und bezwungen werden. Nach einem Abendessen fuhr die Gesellschaft geistig und körperlich gestärkt wieder nach Hause.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s