Kinderkirche


Fasching mit der Kirchenmaus


Die letzte Kinderkirche zeigte, dass es auch in der Kirche lustig zugehen kann. Die Kinder nahmen die 5. Jahreszeit zum Anlass, um verkleidet zum Gottesdienst zu kommen. Nach der Begrüßung durch Pastoralreferent Alfred Kick wurde die Kinderkirchen-Kerze entzündet. Im Anschluss wurden die Kinder um ihre Mithilfe gebeten, da sich eine Maus in der Kirche versteckt hatte. Es wurde von allen kräftig gesucht und die Maus wurde schließlich gefunden. Die Kirchenmaus begann einen Dialog und wunderte sich, warum alle so „komisch“ gekleidet waren. Sie stellte aber fest, dass es ja toll ist, wenn die Menschen fröhlich sind und sich freuen. Das passt auch ganz gut in die Kirche, da Gott alle Menschen lieb hat und sich alle über die großartigen Geschichten in der Bibel freuen sollen. Es begann ein kurzer Umzug durch die Kirche, bei dem die Bibel entdeckt wurde. Nach der Erzählung vom blinden Bartimäus wurde noch fröhlich gesungen und am Ende des Gottesdienstes durfte jedes Kind noch süße Mäuse für den Nachhauseweg mitnehmen. Die nächste Kinderkirche findet am 30. April um 15.30 Uhr in Neunaigen statt.

weitere Bilder unter: https://wkkath.wordpress.com/atemlos-familienteam/

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s