Ehrung von Margareta Wiesgickl


DSCF5486 Aug.20

An Mariä Himmelfahrt gab es im Rahmen des Gottesdienstes in Neunaigen für Margareta Wiesgickl am Ende eine Überraschung. Pfarrer Ertl überreichte ihr eine Dankesurkunde des Bischofs, sowie eine Kerze für ihre 30-jährige ehrenamtliche Tätigkeit und ihre Gebetsunterstützung für das Päpstliche Werk für Berufe der Kirche (Priesterhilfswerk).

Normalerweise hätte diese Ehrung in Regensburg am Wolfgangschrein während eines Festgottesdienstes stattgefunden. Doch Corona machte diese Planungen zunichte. So richtete Bischof Rudolf Voderholzer nur in seiner Predigt bei der Priesterweihe seinen Dank an alle Förderer, die die Weihekandidaten mit ihrem Gebet und ihrem Engagement unterstützen.

Dieses „Vergelt´s Gott“ übermittelte Pfarrer Ertl nun im Namen des Bischofs an die Jubilarin und dankte ihr für ihren Einsatz und ihr Gebet.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s